Gut in Form

Lokales
Altendorf
29.12.2014
0
0

Die Fußballschuhe haben sie noch lange nicht an den Nagel gehängt: Die Alten Herren des SV Altendorf haben bereits die vierte Spielzeit hinter sich gebracht. Beim Jahresabschluss wurde gleich die nächste Saison in den Fokus gerückt.

Bei der Feier im Gasthaus Schiesl ließ AH-Organisator Markus Dirschwigl das Jahr Revue passieren. Zehn Mal war die Mannschaft bei Freundschaftsspielen auf dem Platz gestanden, an den insgesamt 20 Trainingseinheiten hatten im Schnitt knapp neun Spieler teilgenommen.

Neben dem sportlichen Aspekt war auch das gesellschaftliche Miteinander nicht zu kurz gekommen. Die Aktivitäten reichen unter anderem vom Radfahrern über Grillabende bis hin zur Fackelwanderung. Der Anpfiff für die neue Saison ertönt am 5. Januar mit dem Hallenturnier beim 1. FC Schwarzenfeld.

Trainiert wird im Januar und Februar einmal wöchentlich in der Halle in Nabburg. Nach dem Winter ist Trainingsauftakt am 1. April, bereits am 11. April steht die AH zum Spiel in Diendorf auf dem Platz.

Mit einem Gutschein bedankte sich Spielführer Gerold Maierhofer bei Dirschwigl für seinen Einsatz. Zum Abschluss brachte eine kleine Versteigerung etwas Geld in die AH-Kasse. Dabei war auch eine Eintrittskarte zum Spiel des FC Bayern gegen Schalke 04 zu ergattern. Das Ticket hatte der Bayern-Fanclub Nabburg zur Verfügung gestellt.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6871)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.