Niedriger Wasserstand macht Anglern zu schaffen
Fischerkönige gekürt

Die Teilnehmer am Königsfischen hatten in diesem Jahr mit einigen Problemen zu kämpfen. Acht Angler holten insgesamt nur 24 Kilogramm Fisch aus dem Wasser. Bild: hfz
Lokales
Altendorf
23.07.2015
3
0
Sehr niedriger Wasserstand sowie schwankende Temperaturen machten Anglern und Fischen beim vereinsinternen Königsfischen der Angelfreunde Willhof mächtig zu schaffen. Nur 18 Angler einschließlich Jungangler machten sich früh morgens auf den Weg an die Gewässerstrecke der Schwarzach.

Lediglich acht Angler konnten an diesem Tag eine geringe Fangbeute von insgesamt 24 Kilo zur Abwiegestelle bringen. Die jeweils erfolgreichsten waren: Fischerkönig Stephan Vogler mit einem Spiegelkarpfen von 2200 Gramm, Vizekönig Hans Hauser senior mit 3800 Gramm Gesamtfanggewicht und wiederum Stephan Vogler mit 3800 Gramm. Jugendfischerkönig ist Fabian Baldauf mit einem Spiegelkarpfen von 3000 Gramm, Vizejugendkönig Fabian Ott (3200 Gesamtfanggewicht) und Adrian Streber (1100).

Als aktives Neumitglied wurde Stefan Schmidl in den Verein aufgenommen. Anschließend rundeten ein gemütliches Beisammensein und Brotzeiten vom Grill diesen Tag ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.