Am Samstag steigt im Dorf das große Fest
In Altendorf gibt's Pizza

Kneten für Knete: Das Geld, das die Helfer mit ihrer Arbeit erwirtschaften, kommt guten Zwecken zu. Bild: is
Politik
Altendorf
28.08.2015
13
0
Der Nabel der Pizzawelt liegt am Samstag, 29. August zwischen Pressath und Parkstein. Dann laden die Altendorfer ab 15 Uhr zum Pizzafest auf dem Dorfplatz. Die Organisatoren sind auf einen Ansturm vorbereitet.

Die Zahlen der letzten Jahre lassen erahnen, dass das Fest längst kein Geheimtipp mehr ist. Über 1800 Pizzen, rund 350 Salate und etwa 250 Pizzabrote verkauften die Altendorfer im vergangen Jahr. Rund 2000 Besucher aus der gesamten Region belagerten den Platz rund um den Dorfbackofen des kleinen Pressather Ortsteils. Das Fest ist ein Gemeinschaftswerk der gesamten Dorfbevölkerung.

Dazu bekommen die Altendorfer auch Unterstützung von auswärts. Viele ehemalige Altendorfer kehren heim, um mit anzupacken, diese logistische Meisterleistung zu ermöglichen. Das tun alle für eine gute Sache. Seit vielen Jahren wird der Erlös für karitative Zwecke zur Verfügung gestellt. Heuer teilen sich den Gewinn die Palliativstation im Krankenhaus in Neustadt an der Waldnaab und die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.