Auto kommt bei Altendorf von der Straße ab und versinkt im Fluss
Tragischer Unfall: 18-Jährige tot

In einer groß angelegten Rettungsaktion wurde das Auto der 18-Jährigen aus der Schwarzach geborgen. Für die junge Frau kam aber jede Hilfe zu spät: Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Bild: Tietz
Vermischtes
Altendorf
13.11.2016
23720
0

Eine 18-Jährige verlor bei einem Unfall am Wochenende ihr Leben. Das tragische Unglück ereignete sich wahrscheinlich bereits am Samstag in den frühen Morgenstunden.

Die junge Frau mit Wohnsitz im östlichen Landkreis war am Samstag nicht zur Frühschicht in ihrem Betrieb erschienen, woraufhin die Eltern die Polizei verständigten. Gestern gegen 11.30 Uhr wurde das Kennzeichen des Fahrzeuges, mit dem die Vermisste unterwegs war, dann im Bereich der Staatsstraße 2159 bei Willhof gefunden. Spuren führten über eine angrenzende Wiese in die in der Nähe gelegene Schwarzach. Sofort lief eine groß angelegte Rettungsaktion an, an der neben den Wasserwachts-Ortsgruppen aus Nabburg und Schwarzenfeld auch das Technische Hilfswerk aus Oberviechtach und Schwandorf sowie die Feuerwehren Altendorf und Willhof eingebunden waren.
Schnell bestätigte sich der schreckliche Verdacht: Aus dem Fluss bargen die Retter den Opel Corsa der 18-Jährigen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die 18-Jährige am Samstag um kurz vor 6 Uhr auf dem Weg in die Arbeit gewesen ist. Kurz nach Willhof geriet das Auto vermutlich ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab. Danach fuhr es über eine Wiese, bevor es in der Schwarzach versank. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter an die Unglücksstelle gerufen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2699)Unfall (822)OnlineFirst (12900)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.