Insektenhotel an anderem Platz

Auf der Freifläche bei der Einfahrt zur Nordsiedlung wurde ein Insektenhotel aufgebaut. Unter Mitwirkung zahlreicher Kinder wurde direkt davor auch eine Blumenwiese angelegt. Unser Bild zeigt hinten links Angelika Tischler, Siegfried Danner und Walter Tischler zusammen mit den Kindern, die hier fleißig mitgeholfen haben. Bild: haa
Vermischtes
Altendorf
19.04.2017
46
0

(haa) Das Insektenhotel, das früher beim Kindergarten stand, wurde auf die Freifläche bei der Einfahrt zur Nordsiedlung versetzt. Angelika Tischler sah darin eine Chance, den von ihr seit mehreren Jahren künstlerisch gestalteten Platz um eine weitere Attraktion zu erweitern. Während der Osterferien wurde die Anlage unter Mitwirkung vieler Kinder und einiger Eltern neu gestaltet.

Herbert Zitzmann erneuerte die "Zimmer" für das Insektenhotel. Siegfried Danner und Walter Tischler fertigten die Einrichtung für die Wohnstuben an und bauten diese ein. Zuvor wurde eine Blumenwiese angelegt. In einer weiteren Aktion stellten die Kinder Eierblumen her und bemalten Steine mit hübschen Motiven. Am Radweg ist nun neben dem originell gestalteten Leiterwagen ein zusätzlich origineller Blickfang geschaffen worden. Viele Radfahrer oder Wanderer rasten auf der daneben stehenden Bank - und oftmals dient die Anlage als Fotomotiv.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.