Männerchor macht Andacht zum Erlebnis
Zu Ehren Mariens

Der Männerchor Altendorf gestaltet auch heuer die Maiandachten der Männerkongregation mit feierlichen Gesängen. Unser Bild entstand während der Maiandacht in der Dorfkapelle in Luigendorf. Bild: haa
Vermischtes
Altendorf
21.05.2016
52
0

Die Marianische Männerkongregation Altendorf arrangiert seit vielen Jahren in den auswärtigen Dorfkirchen und -kapellen der Jahreszeit entsprechend den Rosenkranz oder den Kreuzweg. Heuer erhalten die Marienandachten einen feierlichen Hintergrund, da sich der Männerchor Altendorf erneut bereit erklärte, gesanglich mitzuwirken. Premiere war in der Dorfkapelle in Luigendorf.

Der Chor, der aus 13 Männern besteht, brachte unter der Leitung von Maria Meyer aus seinem reichhaltigen Repertoire ausgesuchte Marienlieder zu Gehör. In den mehrstimmig dargebrachten Liedern kam die Verehrung der Gottesmutter zum Ausdruck. Höhepunkte der Gesangsbeiträge waren "Dich Maria loben wir", "Mutter Christi hoch erhoben" und "Der Engel des Herrn". Dazwischen wurden ansprechende Texte und Weihegebete eingeflochten. Eine weitere Maiandacht der Männerkongregation mit dem Männerchor ist am 29. Mai um 19 Uhr in der Schlosskapelle Fronhof.
Weitere Beiträge zu den Themen: Maiandacht (19)Kapelle Luigendorf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.