44 Gesellen halten Abschlusszeugnis in den Händen
Stolze Handwerker

Fliesenleger Manuel Schäffler (zweite Reihe, Zweiter von links) aus Windischeschenbach vom Altenstädter Fliesenhaus Lang und Betonbauer Bill Augustin (vorne, Dritter von links), der bei der Weidener Firma Scharnagel Hoch- und Tiefbau ausgebildet wurde, gehören zu den besten Gesellen des Jahres.
44 junge Fliesenleger, Mauerer, Betonbauer und Zimmerer, darunter zwei aus der Region, entließ die Bauinnung Regensburg nach einer dreijährigen Ausbildung. Elf weitere Teilnehmer beendeten erfolgreich eine zweijährige Lehre, überwiegend zum Hochbaufacharbeiter.

Landrätin Tanja Schweiger, Innungsobermeister Johann Seidenschwand und Franz Greipl als Vertreter der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz überreichten den Gesellen auf der Lossprechungsfeier die Zeugnisse. Seidenschwand erinnerte die Absolventen daran, sich immer als positives Aushängeschild für das Bauhandwerk zu sehen: "So könnt ihr jeden Tag stolz auf eure Leistung sein."

Das dürfen auf jeden Fall Fliesenleger Manuel Schäffler aus Windischeschenbach vom Fliesenhaus Lang in Altenstadt/WN und Betonbauer Bill Augustin aus Weiden von der Firma Scharnagel Hoch- und Tiefbau sein. Die Handwerkskammer ehrte sie als Prüfungsbeste und lobte ihre Ausbildungsbetriebe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.