500 Spiele für den 1. SKC

Sie ist einfach unermüdlich. Auch das neue Spielsystem konnte Karolina Humig ihr liebstes Hobby, das Kegeln, nicht vermiesen. Am Wochenende überreichte ihr Sportwart Harald Lugert eine Urkunde, Blumen und ein Erinnerungsgeschenk für ihren 500. Einsatz im Trikot des 1. SKC. Die rüstige 66- Jährige begann mit dem Kegeln 1981 bei der DJK Weiden. 1985 wechselte sie zum 1. SKC Altenstadt.

In allen Mannschaften, vom ersten Damenteam bis hin zur Gemischten, hat sie für ihren 1. SKC die Kugeln auf die Bahnen gebracht. Ihr Sportsgeist und die immer wieder guten Leistungen sind ihr Markenzeichen. Doch mit dem aktiven Sport alleine ist es für Humig nicht getan. Seit 2000 steht sie auch als Vorsitzende an der Spitze des 1. SKC.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.