Aktion geht über zehn Tage - Kindergarten beteiligt
Fitteste Familie

Prokjektmanagerin Anna Lilliu (von links) und Manuela Schraml-Kithier, Referentin für Bewegung im Netzwerk Ernährung und Bewegung, stellten die Aktion den Eltern Lars Grünitz und Simone Beutler vor. Bild: adj
Der katholische Kindergarten Arche Noah sucht die fitteste Familie in Altenstadt. Gemeinsam mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Weiden findet vom 20. bis 30. April die Familienolympiade im Kindergarten statt.

Kindgerechte Ernährung und Bewegung stehen bei der Aktion "Gesund und fit im Kinder-Alltag" des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Fokus. Seit Herbst 2014 beteiligte sich der Kindergarten Arche Noah.

In dieser Woche stellten Projektleiterin Anna Lilliu und Bewegungsreferentin Manuela Schraml-Kithier die neue Aktion, die Familienolympiade, den Eltern vor. Es wird die fitteste Familie gesucht. Punkte können auf unterschiedliche Weise erreicht werden: bei Spielplatzbesuchen, gemeinsamen Spaziergängen, wenn Treppen satt der Aufzug benutzt werden oder die Buben und Mädchen mit dem Fahrrad zum Kindergarten fahren. Einen Laufzettel gibt es am Infostand im Kindergarten.

Die drei besten Familien erhalten einen Preis. Erster Preis ist eine Tageskarte für die Weidener Thermenwelt, zweiter Preis eine Tageskarte für das "Megafun" Grafenwöhr und dritter Preis ein Gutschein fürs Minigolfen im Schätzlerbad.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.