Firmlinge basteln Windräder als Symbole für Geist Gottes

Firmlinge basteln Windräder als Symbole für Geist Gottes (adj) Zwei erlebnisreiche Tage verbrachten 21 Jugendliche der Pfarrei im Jugendhaus Kaltenbrunn, um sich auf die Firmung vorzubereiten. Gemeindereferentin Franziska Hausner brachte den Jugendlichen die Bedeutung des Sakraments in thematischen Blöcken näher. Sie rührten Salben an und bastelten Windräder. Mit diesen Symbolen versinnbildlichte Hausner den jungen Leuten den Sinn des Sakraments. Bei Fußball im Garten und Gruppenspielen kam der Spaß nic
Zwei erlebnisreiche Tage verbrachten 21 Jugendliche der Pfarrei im Jugendhaus Kaltenbrunn, um sich auf die Firmung vorzubereiten. Gemeindereferentin Franziska Hausner brachte den Jugendlichen die Bedeutung des Sakraments in thematischen Blöcken näher. Sie rührten Salben an und bastelten Windräder. Mit diesen Symbolen versinnbildlichte Hausner den jungen Leuten den Sinn des Sakraments. Bei Fußball im Garten und Gruppenspielen kam der Spaß nicht zu kurz. Einige Mütter hatten Kuchen gebacken. Die Verpflegung vor Ort übernahmen weitere Helfer. Bild: adj
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.