Forsthaus neue Heimat für Flüchtlinge

Forsthaus neue Heimat für Flüchtlinge (sm) Das Forsthaus in der Hauptstraße gegenüber dem Rathaus soll mit Leben erfüllt werden. Das sanierungsbedürftige Gebäude könnte Heimat für Asylsuchende werden. Eine Sanierung wäre mit einem neuen Programm der Städtebauförderung (Beseitigung von Wohnungsleerständen für die Wohnraumversorgung von anerkannten Flüchtlingen) möglich, berichtete Bürgermeister Ernst Schicketanz in der Gemeinderatssitzung. Demnach gäbe es für den Umbau und die Sanierung einen Zuschuss vo
Das Forsthaus in der Hauptstraße gegenüber dem Rathaus soll mit Leben erfüllt werden. Das sanierungsbedürftige Gebäude könnte Heimat für Asylsuchende werden. Eine Sanierung wäre mit einem neuen Programm der Städtebauförderung (Beseitigung von Wohnungsleerständen für die Wohnraumversorgung von anerkannten Flüchtlingen) möglich, berichtete Bürgermeister Ernst Schicketanz in der Gemeinderatssitzung. Demnach gäbe es für den Umbau und die Sanierung einen Zuschuss von 90 Prozent. Erste Gespräche mit der Regierung der Oberpfalz verliefen positiv. Die Gemeinde will jetzt Daten erfassen und Pläne erstellen. Danach wird über das weitere Vorgehen entschieden. Bild: sm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.