Heiß auf Handwerkskunst

Großen Zuspruch fand die achte Auflage des von Ruth Kraemer aus Parkstein organisierten Hobbyhandwerkermarkts mit 20 Ausstellern am Sonntag im Rathaus. Mehrere Hundert Besucher sahen sich auf den drei Etagen um. Sie kauften unter anderem Holzschnitzereien, Holzspielsachen, Floristik, Kränze und Keramik. Die Altenstädter Schnitzer ließen sich über die Schulter schauen. Erstmals gab es eine Tombola. Hauptpreis war ein handgeschnitztes Krippenhaus. Den Erlös bekommt die Kinder-Uniklinik "Kuno" in Regensburg. Um das leibliche Wohl kümmerte sich der "Haisl"-Förderverein. Seine Einnahmen kommen der Flüchtlingshilfe zugute. Bürgermeister Ernst Schicketanz freute über den guten Anklang.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.