Jahr für Jahr meistern: Ehejubilare feiern in Altenstadt gemeinsam Gottesdienst

Jahr für Jahr meistern: Ehejubilare feiern in Altenstadt gemeinsam Gottesdienst (sm) 36 Jubelpaare feierten einen Gottesdienst und erneuerten ihr Eheversprechen. Geladen waren alle Paare mit 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50 oder mehr Ehejahren. "Das Zueinander in Ehe und Partnerschaft soll nicht vom Willen, den anderen zu beherrschen, bestimmt sein, sondern vom gegenseitigen Dienen", meinte Pfarrer Markus Nees. Letztlich sollten beide Partner Gott dienen, dann gebe es nur Gewinner. Nach dem Gottesdienst f
36 Jubelpaare feierten einen Gottesdienst und erneuerten ihr Eheversprechen. Geladen waren alle Paare mit 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50 oder mehr Ehejahren. "Das Zueinander in Ehe und Partnerschaft soll nicht vom Willen, den anderen zu beherrschen, bestimmt sein, sondern vom gegenseitigen Dienen", meinte Pfarrer Markus Nees. Letztlich sollten beide Partner Gott dienen, dann gebe es nur Gewinner. Nach dem Gottesdienst fand ein Stehempfang im Pfarrsaal statt. Jedes Paar erhielt ein Alpenveilchen. Bild: Schönberger
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.