Katholische Pfarrei hat vollen Kalender

Die Termine der katholischen Pfarrei im November stehen nun fest. Am Dienstag, 11. lädt der katholische Kindergarten zur Martinsfeier ein. Am Donnerstag, 13., folgt die AWO-Kindertagesstätte "Regenbogenland". Beginn ist jeweils um 17 Uhr in der Pfarrkirche.

Zu Ewigen Anbetung sind alle Gläubigen am 11. November ab 8 Uhr eingeladen. Ab 15. November können sich alle interessierten Familien in die Listen für das Frauentragen eintragen.

Die Seniorenrunde feiert das Namensfest der heiligen Elisabeth am Mittwoch, 19. November, um 14 Uhr mit einem Gottesdienst. Verbunden damit ist das 60. Gründungsjubiläum des Elisabethenvereins. Am 16. um 9.30 Uhr ist die Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Beisammensein im Pfarrsaal.

Vom 15. bis 23. November liegen nach den Gottesdiensten die Anmeldeformulare für die Firmung auf. Für den Nikolausdienst der Pfarrei am 5. und 6. Dezember läuft die Anmeldung vom 26. bis 28. jeweils von 19 bis 21 Uhr nur unter der Handynummer 0176/52039326.

Wer beim Krippenspiel am Heiligen Abend mitwirken will, kann zum Treffen am 14. um 15.30 Uhr in die neue Kirche kommen. Es sind vor allem Mädchen und Buben der Grundschule angesprochen.

Die ambulante Krankenpflege lädt am 20. um 14 Uhr zur "Happy Hour" in den Pfarrsaal ein. Am 21. November sind alle Gläubigen ab 19.30 Uhr zum Nachtgebet mit Taizéliedern und medidativem Kerzenschein eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.