Mit Jesus auf dem Weg: 20 Buben und Mädchen zum ersten Mal am Tisch des Herrn

20 Buben und Mädchen traten das erste Mal an den Tisch des Herrn. Bild: adj

In einem Gottesdienst traten 20 Kinder der katholischen Pfarrgemeinde das erste Mal an den Tisch des Herrn. Mit leuchtenden Augen empfingen sie die erste Heilige Kommunion. "Ihr seid eingeladen zum Fest des Lebens", begrüßte sie Pfarrer Markus Nees.

"Und nun macht ihr euch mit dem guten Hirten Jesus auf den Weg ins Leben." In Tischgruppen, Weggottesdiensten und der Schule haben sich die Mädchen und Buben mit Müttern, Lehrern und Gemeindereferentin Franziska Hausner auf den Moment vorbereitet. Das Motiv "Mit Jesus auf den Weg machen" verdeutliche, "dass wir Gott in allem begegnen".

Gemeinsam erneuerten die Kinder ihr Taufgelübde. Mit dem Licht der Osterkerze wurden die Kommunionkerzen entzündet. In den Fürbitten baten die Kinder, dass sie immer auf dem richtigen Weg mit Jesus bleiben. Der Singkreis gestaltete den Gottesdienst. Am Nachmittag feierten die Kinder eine Dankandacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.