Trio mit zwölf Stöcken

Da beim offiziellen Termin das Wetter nicht mitspielte, wurden die Mannschaftswettbewerbe bei der Stadtmeisterschaft im Stockschießen auf Asphalt von der BSG Beyer & Co. abgesagt. In dieser Woche wurde das Schießen in der Gästeklasse nachgeholt.

Unter der Leitung von Georg Gössl und Josef Kreuzer gingen drei Mannschaften auf der Anlage der BSG Beyer & Co. Altenstadt auf die Bahnen. Der Vorjahressieger, das Team der Reha-Vital-Sportgruppe des SV Altenstadt, konnte den Titel nicht verteidigen. Mit Zwei Siegen gewann der ESF Neustadt in der Besetzung Josef Krapfl, Willi Hagn, Josef Kreuzer und Ludwig Lang. Zweite wurden Helmuth Schönberger, Max Graßl, Alfred Bittner und Georg Gößl von der Reha-Vital Sportgruppe mit 2:2 Punkten. Den dritten Rang mit 0:4 Punkten belegte die zweite Mannschaft der Reha-Vital-Sportgruppe mit Georg Paul, Traudl Gößl, Erich Fuchs und Paul Mutz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.