Vier Bauanträge

Der Gemeinderat hat am Mittwoch, 10. Dezember nur Bauanträge auf der öffentlichen Tagesordnung. In eigener Sache muss der Anbau einer Treppe an der Grundschule im südlichen Bereich als Fluchtweg beschlossen werden. Im zweiten Bauantrag der Gemeinde geht es um die Umnutzung der ehemaligen Hausmeisterwohnung im Kellergeschoss in einen Raum für Mittagsbetreuung. Weiter stehen ein Bauantrag von Petra Reil auf Errichtung von zehn Fertiggaragen und der Neubau einer Lagerhalle für Getreide von Hubert Käs zur Beratung an.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.