Wasser auf dem Asphalt

Buchstäblich ins Wasser fielen am Sonntagnachmittag die Stadtmeisterschaften im Asphalt-Stockschießen für Mannschaften. Der Einzeltitel konnte vormittags noch ausgeschossen werden. Aber dann mussten der Stadtverband für Leibesübungen und die BSG Beyer & Co. als Ausrichter die Reißleine ziehen. "Wir haben bis 14 Uhr gewartet, doch es war unmöglich", sagte Bernhard Neiser. Beim Zielschießen am Vormittag kämpften 15 Frauen und Männer um die Punkte. Titelträgerin bei den Frauen war nach vier Durchgängen Charlotte Peter-Neiser (BSG Beyer & Co.) mit 116 Punkten vor ihrer Vereinskameradin Sigrid Lang (103) und Michaela Hausner (83) von den Eisstockfreunden (ESF) Neustadt. Bei den Herren wollte Ehemann Bernhard Neiser (BSG Beyer & Co.) nicht nachstehen. Mit 142 Punkten feierte er den Sieg. Auf den Plätzen folgen die Vereinskameraden Karl Götz(114) und Anton Biermeier(102).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.