Abschlussrennen am Fahrenberg
Junges Skiass fährt seinem Schulleiter davon

Urkunden, Medaillen und Pokale gab es für alle Grundschüler, die an Langlauf- und Alpinskikursen teilgenommen hatten. Stellvertretender Schulleiter Josef Bäumler dankte Rosemarie Müller, Georg Heigl, Jürgen Zimmermann, Klaus Kuschel, Walter Hierlmeier und Manfred Bonkoß für den Einsatz im Schnee. Durch gezielte Vorbereitung starten seit 25 Jahren bei passender Witterung die Kurse am Fahrenberg und auf der Silberhütte. Für viele Kinder ist es die erste Begegnung mit dem Skisport. Wenn dann nach drei oder vier Tagen am Ende ein kleiner Wettbewerb steht, sind alle begeistert. Die vier Kilometern in der Loipe schaffte Daniel Lenhart in 28:20 Minuten. "Auf der Piste hatte ich gegen die 21,09 Sekunden von Luis Riedl keine Chance", schmunzelte Bäumler. Langlauf: 3. Klasse Mädchen: 1. Zoey Schwarz , 2. Julia Fenzl 3. Barbara Gruber. 3. Klasse Jungen: 1. Bastian Ach, 2. Aldrin Berbatovci. 4. Klasse Mädchen: 1. Sevval Özer, 2. Line Bayer, 3. Alina Rörich. 4. Klasse Jungen: 1. Daniel Lenhart, 2. Niklas Bock, 3. Leodin Berbatovci. Abfahrt: 3. Klasse Mädchen: 1. Paulina Steiner, 2. Franziska Reil, 3. Miriam Stahl 3.Klasse Jungen: 1. Constantin Stich, 2. Felix Allwang, 3. Maximilian Eckert. 4. Klasse Mädchen: Katharina Schnappauf, 2. Laura Fichtner, Anna Bruischütz. 4. Klasse Jungen: 1. Luis Riedl, 2. Stefan Kallmeier, 3. Felix Kick.
Weitere Beiträge zu den Themen: Skikurs (9)Grundschule Altenstadt (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.