„Eichenlaub“-Schützen mit letztem Jahr zufrieden
Gut Schuss

Meerbodenreuth. Sportlich steht die Schützengesellschaft Eichenlaub Meerbodenreuth laut Sportleiter Sandro Hecht gut da. In der Jahreshauptversammlung zog er Bilanz.

Die Schützen veranstalteten das 88. Gauschießen und das 62. Bezirksschießen. An 14 Tagen wurden über 500 Starter durchgeschleust. Mit Reinhard Marzi (Luftpistole: LP), der sich Bezirkskönig nennen darf, und Heidi Marzi (LP) konnten zwei Gaukönige gestellt werden.

In der Mannschaftswertung bei der Sparte Luftpistole belegten Reinhard Marzi, Martin Kummer und Michael Wolfram im Gau den ersten Platz. Beim Rundenwettkampf belegte die Mannschaft (LP) in der Bezirksliga mit sieben gewonnenen Wettkämpfen Platz zwei. Die Zweite steigt in die A-Klasse auf. Der Luftgewehrmannschaft gelang mit dem ersten Rang in der E-Klasse der Aufstieg in die D-Klasse. Michael Wolfrum wurde Stadtmeister und Stadtkönig mit der Luftpistole.

Die Könige des Vereins sind Lisa Lang (Jugend Luftgewehr: LG), Tobias Kummer (Jugend LP), Johannes Blaschke (LG), Wolfgang Reichl (LP) und Anja Marzi (LG). Vereinsmeister mit dem Luftgewehr wurden Ludwig Dagner (Schüler), Verena Kummer (Jugend), Markus Reichl (Schützen m) und Andrea Reichl (Schützen w). An der Luftpistole heißen die Vereinsmeister Tobias Kummer (Jugend) Reinhard Marzi (Schützen m) und Heidi Marzi (Schützen w).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.