Farbenprächtiges Naturspektakel
Der Himmel brennt

(Foto: Wilhelm Daubner)

Farbspiele statt Schneegestöber: Auf eine weiße Winterlandschaft an Weihnachten müssen wir leider verzichten. Dafür entschädigt uns unser Leser Wilhelm Daubner aus Friedenfels mit einem Schnappschuss von diesem Sonnenuntergang.

Er hatte zum Glück seine Kamera griffbereit, als er an der Bundesstraße 22 zwischen Altenstadt/WN und Erbendorf den rot leuchtenden Himmelstreifen entdeckte. "So ein Anblick bietet sich oft nur ein paar Sekunden", sagte Daubner und drückte auf den Auslöser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Natur (130)Fotografie (181)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.