Frauenpower an der grundschule Altenstadt
Neue Rektorin Doris Bodensteiner offiziell im Amt

Schulrätin Beatrix Hilburger (links) und Bürgermeister Ernst Schicketanz (rechts) gratulierten Doris Bodensteiner und Elisabeth Kroeker (Zweite und Dritte von links) zur Amtseinführung. Bild: adj

Die Altenstädter Grundschüler empfangen ihre neue Chefin Doris Bodensteiner. Gemeinsam mit Stellvertreterin Elisabeth Kroeker schmiedet sie Zukunftspläne für die Einrichtung.

Die Schule soll als Ort der Begegnung weiterentwickelt werden. Dafür wollen Bodensteiner und Kroeker gemeinsam, wie es die Kinder der Klasse 3a forderten, den Leiterwagen der Schule ziehen.

Umweg über Neustadt


Die Amtseinführung, so Schulrätin Beatrix Hilburger, sei ein guter Zeitpunkt, um innezuhalten und zurückzuschauen. Bodensteiner wurde 1967 in Vohenstrauß geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Von 1973 bis 1978 besuchte sie die Grundschule Waldthurn. 1987 machte sie am Elly-Heuss-Gymnasium Weiden das Abitur. Es folgte das Lehramtsstudium in Regensburg, danach die ersten Berufsjahre in Vohenstrauß und Waldthurn. Im Jahr 2000 übernahm sie eine Klasse am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Neustadt. Dort war sie in den Jahrgangsstufen 7 bis 9 eingesetzt und unterrichtete dann die jahrgangskombinierten Stütz- und Förderklasse 2 bis 4. Nach einem Jahr an der Grundschule in Neustadt übernahm sie 2011 die Schulleitung in Püchersreuth, nun zusätzlich die Grundschule Altenstadt, "Eine spannende Aufgabe", wie sie bestätigte. "Jetzt haben wir an der Schule volle Frauenpower", freute sich Bürgermeister Ernst Schicketanz. Er versprach dem Führungsduo volle Unterstützung. Pfarrer Markus Nees wünschte Kraft, Energie und gute Helfer für die neue Aufgabe, die Elternbeiratsvorsitzende Jasmin Schumacher eine gute Zusammenarbeit.

Abi in Kempten


Konrektorin Kroeker machte in Kempten Abitur und studierte in Augsburg. Nach der Verbeamtung in Oberbayern verschlug es sie nach der Geburt ihrer beiden Töchter in die Oberpfalz. 2002/2003 nahm sie ihren Dienst wieder auf, 2003/2004 kam sie an die Grundschule Püchersreuth. Seit 2013 ist sie dort Konrektorin. Kroeker ist zuständig für das Projekt Sinus (Stärkung mathematischer Kompetenzen) und Expertin für den neuen Lehrplan Plus. Die Schüler umrahmten die Amtseinführung mit Liedern, Tänzen und guten Wünschen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule Altenstadt (12)Neue Rektorin (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.