Gebietsversammlung des BBV
BBV-Obmänner für Altenstadt, Meerbodenreuth, Parkstein und Hammerles gewählt

Verbandswahlen und zwei Referate standen bei der Gebietsversammlung des Bayerischen Bauernverbands (BBV) für Altenstadt, Meerbodenreuth, Parkstein und Hammerles in "D'Wirtschaft" auf dem Programm. Stellvertretender Kreisobmann Christian Pschierer verwies in seinem Vortrag auf das BBV-Leitbild: "Miteinander für Sie und Ihren Tieren zu Ihrem Erfolg - Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft". Er ging auf die Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe und deren Nachhaltigkeit ein. Die Wahlen der Ortsobmänner brachten folgende Ergebnisse: Richard Kick und Ludwig Hösl (Parkstein), Christian Bocka, Michael Häupl und Max Schraml (Hammerles), Herbert Sechser und Helmut Bruischütz (Meerbodenreuth), Josef Singer (Altenstadt/WN). Im Anschluss referierte BBV-Fachberater Christian Traxler über die Dienstleistungen des Verbandes, Steuerpolitik, die Gleichstromtrasse sowie die Agrardienste. Bild: sm

Weitere Beiträge zu den Themen: Bauernverband (67)Ortsobmann (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.