Gut Schuss für 72 Schützen
Eichenlaub Meerbodenreuth feiert Könige

Stolz präsentierten die Königinnen und Könige und die Besten der Vereinsmeisterschaften der Schützengesellschaft Eichenlaub ihre Ketten, Pokale und Preise. Bürgermeister Ernst Schicketanz (links) gratulierte. Bild: adj

Meerbodenreuth/WN. Mit Ketten schmückte Schützenmeister Christian Reichl bei der Königsfeier im Vereinsheim die neuen Hoheiten der "Eichenlaub"-Gesellschaft. 72 Sportler hatten an den neuen elektronischen Ständen in fünf Klassen um die ersten Plätze gekämpft.

Bei der Feier selbst bestand die neue Tonanlage im Saal ihre Feuerprobe. Schützenmeister Reichl und Sportleiter Stefan Kummer lüfteten das Geheimnis um die neuen Würdenträger. Schützenkönig mit dem Luftgewehr ist Reinhardt Reichl (17,7 Teiler) vor Markus Reichl (80,6). Schützenkönigin am Luftgewehr darf sich Christine Reichl (39) nennen. Vize ist Simone Bauer (93,8). Die Königswürde mit der Luftpistole errang Christian Reichl (152,3) vor Michael Wolfram (281,2). Zur Jugendkönigin mit dem Luftgewehr krönte der Schützenmeister Marina Striegl (520,5) vor Lisa Lang (637,1). Mit der Luftpistole gewann bei der Jugend Tobias Kummer (1516,6) vor Verena Kummer (2725,6).

Vereinsmeister: Mit Preisen und Pokalen wurden die besten der Vereinsmeisterschaft ausgezeichnet: Erste Plätze belegten Markus Reichl und Anja Marzi (Luftgewehr), Reinhard Marzi und Heidi Marzi (Luftpistole), Verena Kummer (Luftgewehr, Jugend), Tobias Kummer (Luftpistole, Jugend) und Ludwig Dagner (Luftgewehr, Schüler). Die Blattscheibe gewann Reinhard Marzi, auf Glück Reinhard Reichl, Anja Marzi und Tanja Lober (Jugend). Den Jugendpokal holte Raimund Pamler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.