Mazda auf über 500 Quadratmetern im Autohaus Witt in Altenstadt/WN
Hochwertiges Ambiente

Das Autohaus Witt in Altenstadt/WN zählt zu den ältesten Autohäusern in der Region. Auf über 500 Quadratmetern Showroomfläche präsentiert der Mazda-Vertragshändler die komplette Fahrzeugpalette in einem hochwertigen Ambiente.

Die Ursprünge des Autohauses Witt reichen zurück ins Jahr 1954. Damals begann Karl Witt senior mit einem Zaunbaubetrieb und stellte daneben auch sogenannte "Gummiwagen" und diverse Wagen für den landwirtschaftlichen Bedarf her.

Schon bald befasste sich Witt auch mit Autoreparaturen. So wurde 1956 in Botzersreuth eine Werkstatt für Kfz-Reparaturen errichtet. 1966 errichtete Witt einen Betriebssitz in Botzersreuth. 1976 bekam der Firmeninhaber einen Mazda-Servicevertrag und wurde Mazda-Vertriebspartner. 20 Jahre später, im Jahr 1996, übernahm Sohn Christian Witt die Geschäftsführung des traditionsreichen Autohauses.

Seit 1993 ist die Autohaus Witt GmbH in der Jahnstraße 3 in Altenstadt/WN beheimatet. Die japanische Automarke Daihatsu vertrieb das Autohaus von 2006 bis Januar 2013, ist aber weiterhin Daihatsu-Servicepartner. Bei der Weidener Automeile präsentiert das Autohaus Witt acht Modelle von Mazda. (sm)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.