Meerbodenreuther Feuerwehr gut in Form
Reibungslose Leistungsprüfung

Bürgermeister Ernst Schicketanz, Feuerwehrreferent Jürgen Füßl, zweiter Vorsitzender Matthäus Adam, Vorsitzender Herbert Reichl, Kommandant Reinhard Marzi (stehend, von links) sowie Kreisbrandinspektor Ulrich Kraus, Kreisbrandmeister Martin List und Kreisbrandmeister Marco Saller (stehend, von rechts) mit den erfolgreichen Aktiven der Feuerwehr Meerbodenreuth. Bild: adj

Meerbodenreuth. Feuerwehr-Kommandant Reinhard Marzi ist stolz, dass seine Truppe die Leistungsprüfung bis auf ein paar Kleinigkeiten reibungslos geschafft hat. Zwei Gruppen absolvierten den Test "Die Gruppe im Löscheinsatz - Variante II".

Die drei Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor Ulrich Kraus, Kreisbrandmeister Martin List und Kreisbrandmeister Marco Saller, sahen genau zu. Die Posten für Angriffs-, Wasser-, Schlauchtrupp und Melder wurden ausgelost. Zunächst banden die Teilnehmer Knoten und Stiche nach Zeitvorgabe. Ab Stufe 3 fielen Zusatzaufgaben an.

Ausbilder der Gruppen waren stellvertretender Kommandant Josef Dagner und Gruppenführer Andreas Dagner. Kraus bescheinigte den Teilnehmern einen sehr guten Kenntnisstand und verlieh den 14 Prüflingen die Leistungsabzeichen: Thomas Reichl (Stufe 6), Wolfgang Striegl und Wolfgang Reichl (4), Sebastian Wolfram und Thomas Kummer (3), Martin und Stefan Kummer (2), Josef Dagner (4), Christian Reichl (5), Christian Adam (4), Michael Wolfram und Tobias Käs (3) sowie Raimund und Alexander Pamler (1).
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1103)Vereine (1558)Meerbodenreuth (41)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.