Nur eine Hobbymannschaft bei Stadtmeisterschaften
BSG Beyer & Co sahnt Titel ab

Einzelsieger bei der Stadtmeisterschaft im Stockschießen wurden Karl Götz (hinten, rechts) und Charlotte Peter-Neiser (sitzend, rechts). Bild: adj

(adj) Mit drei Titeln war die BSG Beyer & Co (BSG) bei der Stadtmeisterschaft im Stockschießen auf der vereinseigenen Plattenbahn erfolgreich. Am Vormittag beim Zielschießen gingen zwölf Schützen an den Start. Bei den Damen sicherte sich Charlotte Peter-Neiser (BSG) mit 116 Punkten den Titel. Zweite wurde Michaela Hausner mit 98 Punkten vor Annemarie Kreuzer (beide ESF Neustadt) mit 95 Punkten. Bei den Herren gewann Karl Götze souverän mit 153 Punkten den Wettbewerb. Auf dem zweiten Platz folgte Marco Hausner mit 109 Punkten vor Patrick Hößl (beide ESF Neustadt) mit 95 Punkten. Sieben Mannschaften, darunter die Schützengesellschaft Altenstadt gingen beim Mannschaftswettbewerb an den Start. Mit 11:1 Punkten wurde die BSG Eins Stadtmeister. Es spielten Klaus Horn, Günter Hannes, Bernhard Neiser und Karl Götz. Den zweiten Platz erreichte mit 9:3 Punkten die BSG Damen. Dritter wurde der ESF Neustadt I mit 67 Punkten.

Weitere Beiträge zu den Themen: Stadtmeisterschaft (44)Stockschießen (27)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.