"Paulizeirevier" Weiden
Pauli-Fans feiern und planen

"Sankt Pauliiiiiii" schallt es laut durch "d'Wirtschaft". Das "Paulizeirevier" Weiden feierte sein dreijähriges Gründungsjubiläum gebührend. Rund 20 Mitglieder des Fanclubs des Zweitligisten FC Sankt Pauli schmiedeten auch Pläne für das Jahr 2016. So ist unter anderem Ende Juli ein eigenes Fanclubturnier angesetzt.

Zum Sommerfest in der Spielpause der Zweiten Liga wird der Besuch von Sankt-Pauli-Verteidiger Philipp Ziereis erwartet. Der 22-Jährige, der aus Schwarzhofen (Kreis Schwandorf) stammt, hat sein Kommen fest zugesagt. Wann genau, ist noch offen. Aus dem Erlös des Ausschanks beim Summersound 2015 in Altenstadt/WN spendete der Fanclub 300 Euro an den Arbeitskreis Asyl Weiden, "Viva con Agua" und an "Laut gegen rechts".
Weitere Beiträge zu den Themen: Fanclub (23)FC Sankt Pauli (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.