Polizeistreife verhaftet Täter
Nachbar verhindert Autodiebstahl

Symbolbild: dpa

Ein aufmerksamer Anwohner verhinderte am Sonntag, 8. Mai gegen 0:30 Uhr einen Autodiebstahl.

Der Mann beobachtete laut Polizeiangaben durch sein Fenster eine männliche Person, die die Seitenscheibe der Beifahrertür eines geparkten grauen Fiat einschlug und sich dann ins Fahrzeug setzte. Der 36-jährige Altenstädter verständigte sofort über Notruf die Polizei. Eine Polizeistreife konnte den noch im Fahrzeug sitzenden Täter festnehmen.

Der 34-jährige hatte die Verkleidung der Lenkradsäule heruntergerissen und offensichtlich versucht, das Fahrzeug kurzzuschließen, heißt es im Polizeibericht. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab 1,64 Promille. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Weiden brachten die Beamten den Täter zur Ausnüchterung in eine Zelle der Polizeiinspektion Weiden. Der Sachschaden beträgt circa 1000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2668)Autodiebstahl (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.