Spatenstich für Neubau auf dem Altenstädter Röger-Gelände
"Allpart24" zieht im Dezember um

Am Dienstag erfolgte der Spatenstich für das neue Betriebsgebäude der Firma "Allpart24". Von links: Ralph Mücke (Systec-Hallenbau), Bürgermeister Ernst Schicketanz, Thomas Zetzl (Heizungsbau Erbe), Eduard Fuchs (Angestellter "Allpart24") , Thomas Herzer (Geschäftsführer "Allpart24"), Architekt Hermann Rauh, Wolfgang Paul (Hoch- und Tiefbau) und Ingenieur Hans Schindler. Bild: sm

"Wir freuen uns, dass es jetzt los geht", sagte Bürgermeister Ernst Schicketanz beim Spatenstich für das neue Betriebsgebäude der Firma "Allpart24" auf dem ehemaligen Röger-Gelände in der Ernst-Kraus-Straße. Er wünschte Firmenchef Thomas Herzer für seinen Online-Betrieb gute Geschäfte.

Der aus Altenstadt stammende Herzer meinte, sein expandierender Online-Betrieb, der sich derzeit in einem angemieteten Objekt in Weiden Am Forst befindet, benötige dringend Platz, Das Grundstück in der Ernst-Kraus-Straße sei bestens für den Neubau geeignet. "Allpart24" vertreibt online verschiedenste Waren, vom Alufahrrad bis zur Zündkerze.

E-Commerce sei als Gewerbe problemlos selbst mitten in einem Wohngebiet anzusiedeln. "Den üblichen Kundenverkehr, Produktions- oder Lieferlärm gibt es bei uns nicht, da wir lediglich verwalten, verpacken und versenden", erklärte Herzer. Das Kommissionieren und Verpacken werde manuell durchgeführt. "Wir verzichten auch künftig auf arbeitsplatzvernichtende Verpackungsmaschinen. Sozial gerechtes, regionales und umweltfreundliches Handeln ist mir wichtig und mein Leitfaden", betonte Herzer.

Der Umzug ist im Dezember geplant. Vorgesehen sind zudem eine Verdoppelung des Personals sowie eine Erweiterung des Portfolios.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spatenstich (33)Allpart24 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.