SV verleiht Deutsches Sportabzeichen
Immer in Bewegung

Abteilungsleiter Thomas Liebs (links) und Bürgermeister Ernst Schicketanz (Zweiter von links) überreichten den Sportlern das deutsche Sportabzeichen und Urkunden. Bild: adj

Zwar sind die Teilnehmerzahlen des Sportvereins gegenüber dem Jahr 2015 mit insgesamt 59 Teilnehmern leicht rückläufig. Dennoch war der Leiter der Leichtathletik-Abteilung Thomas Liebs zufrieden. Den Mitgliedern der Reha-Vital-Sportgruppe überreichte er in der "Wirtschaft" das Deutsche Sportabzeichen.

Schirmherr und Bürgermeister Ernst Schicketanz lobte die Initiative der Abteilungen, die immer wieder zum Sportabzeichen animieren. Die leicht gesunkene Zahl an Teilnehmern sei kein großes Problem. Für nächstes Jahr erhofft sich Liebs eine Zunahme. Unter den Teilnehmern waren 55 aus der Leichtathletik-Abteilung, dem Kinder - und Frauenturnen, der Fußballabteilung und vier Mitglieder aus der Reha-Vital-Sportgruppe.

Starke Leistungen


Liebs und die Übungsleiter Matthias Berlinger und Anatoli Saprygin überreichten Urkunden und Abzeichen an die Sportler. Rekordhalter ist Manfred Zettl, der zum 23. Mal Gold ablegte. Bei den Kindern wurden Romy Ebneth, Valentin Eckl, Julia Gottfried, Florian Krabel, Toni Plödt, Jakob Ponath, Eric und Tim Schlesinger, Miriam Stahl, Felix Kick sowie Pauline Steiner (alle Silber) ausgezeichnet. Gold nahmen Line Bayer, Niklas Bock, Sophia Drobnik, Maximilian Eckert, Johanna Fuchs, Selina Göhl, Felix Holfelder, Stefan Kallmeier, Laura Kledtke, Tim Leipold, Maxima Lindner, Niko Lohner, Leonie Mastalar, Laura Popp, Fabian Stahl, Lisa Urban und Alisha Weber entgegen.

Bei den Erwachsenen waren Karl Frank (Bronze), Christiano Duran (Silber), Waltraud Barth, Markus Bayer, Sabine Berlinger, Matthias Eckl, Doris Fuchs, Heike Kick, Matthias Berlinger, Andreas Liebs, Sandro Ponath, Daniela Liebs, Christa Schieder, Thomas Liebs, Tobias Schuller, Heidi Liebs, Marco Schwab, Stephan Steiner, Julia Urban, Tanja Steiner, Jürgen Urban, Wolfgang Wagner, Stephanie Urban, Daniel Wokensky, Lukas Wolf und Manfred Zettl (alle Gold) erfolgreich.

Von der Reha-Vital-Sportgruppe haben Günter Hagn, Gerd Näger, Liselotte Gerling (alle Silber) und Horst Dippelt (neuntes Mal Gold) das Sportabzeichen geschafft. Eisgutscheine erhielten die Familien Liebs, Urban und Steiner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Deutsches Leistugnsabzeichen (1)Manfred Zettl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.