Tollen Preisen und ganz viel Musik
Heute: Schnitzeljagd und "Summersound"

Bild: sm

Der "Tag der offenen Unternehmenstür" startet heute um 15 Uhr in der Werbeagentur CP 2. Die "Firmenschnitzeljagd" bei 23 Betrieben beginnt um 15.30 Uhr.

Ein kostenloser "Businessbus" verbindet die Betriebe im 20-Minuten-Takt. Bei einem Preisausschreiben rund um die "digitale Schnitzeljagd" können die Teilnehmer etwa einen Flachbildschirm-Fernseher oder ein I-Phone gewinnen. Danach steigt auf dem Sitlog-Firmengelände (Zum Nachtbühl 1) das "Summersound-Festival" mit den Bands "Red Aerostat", "Fünfter März" und "William's Orbit". Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ziel der Schnitzeljagd ist es, die Altenstädter Unternehmen mit ihren vielfältigen Arbeits- und Ausbildungsplätzen bekannt zu machen. "Wir wollen den Dialog zwischen unserer Bevölkerung, den jungen Menschen und unseren Wirtschaftsbetrieben intensivieren", erklärt Bürgermeister Ernst Schicketanz. Norbert Weig, Geschäftsführer von Fotopuzzle, erklärt: "Viele Altenstädter sind neugierig, was die Firmen eigentlich machen. Wir haben uns vielfältige Aktionen überlegt, um den Besuchern zu zeigen, was hinter den Türen passiert." Es komme nicht häufig vor, dass sich Gemeinden und Firmen an einen Tisch setzen und gemeinsame Strategien entwickelten, erklärte Sitlog-Geschäftsführer Christian Hauser. Dr. Klaus Zeitler vom Sozialwissenschaftlichen Institut für Regionalentwicklung (SIREG) begleitet zusammen mit dem Architekten Klaus Stiefler das Projekt. "Nur wenn die Menschen in der Region Perspektiven vorfinden, haben wir angesichts des Fachkräftemangels und der unmittelbaren Konkurrenz mit den Metropolen gute Zukunftsaussichten", sagt Zeitler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.