Unfall auf der A 93
Reifenwechsel: Transporter rollt über Lkw-Fahrer

Beim Reifenwechseln auf der A 93 bei Altenstadt/WN wurde ein Lastwagenfahrer vom Transporter einer Großbäckerei überrollt und schwer verletzt. Die Autobahn war in Richtung Hof längere Zeit gesperrt. Bild: bk-media

Auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Altenstadt/WN und Neustadt/WN wurde am Dienstagmorgen der 63-jährige Fahrer eines bulgarischen Sattelzuges schwerverletzt.

Nach Angaben der Polizei hatte er gegen 8.45 Uhr auf dem Pannenstreifen angehalten, um einen Reifen an der Fahrerseite des Aufliegers zu wechseln. Ein 35-jähriger Weidener, der mit dem Kleintransporter einer Großbäckerei in gleicher Richtung unterwegs war, bemerkte das Pannenfahrzeug zu spät.

Keine Lebensgefahr

Der Transporter fuhr auf, schlingerte am Lastwagen entlang und überrollte den 63-Jährigen. Der Bulgare erlitt schwere Verletzungen, Lebensgefahr bestand jedoch laut Polizei nicht. Beide Fahrer kamen ins Klinikum Weiden. Vor der Unfallstelle bildete sich ein vier Kilometer langer Stau. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 100 000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.