Vorbereitungen für Jubiläum laufen
CSU in Feierlaune

Auf das Jubiläum im Oktober freut sich der CSU-Ortsverband jetzt schon. Die Vorbereitungen laufen. Und auch sonst, haben die Schwarzen viel vor.

"Der CSU-Ortsverband feiert heuer sein 70-jähriges Gründungsjubiläum. Die Vorbereitungen zu diesem Fest laufen bereits", berichtete Vorsitzende Annett Kamm in der Jahreshauptversammlung. Neben den Jahresberichten und einem Referat des CSU-Fraktionssprechers Dominik Baschnagel stand die Wahl der Delegierten für die besondere Kreisvertreterversammlung zur Bundestagswahl 2017 auf dem Programm. Kamm erinnerte an die Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr. Sie nannte unter anderem das Backofenfest, eine Ortsbegehung mit Besichtigung des neuen Baugebietes "Altenstadt-Mitte", das Schützenfest Meerbodenreuth, die Christbaumaktion und die Mitarbeit bei der Verkehrsbefragung.

In ihrem Ausblick ging es hauptsächlich um die im Oktober geplante Jubiläumsfeier. Bereits am 14. Mai befindet sich der CSU-Eventtrailer am Großparkplatz, ein Tagesausflug ist für den 18. Juni geplant, das Backofenfest an der Mittelschule soll am 31. Juli stattfinden. Im September steht ein kommunalpolitisches Gespräch in Meerbodenreuth auf dem Programm, im Oktober der Jubiläumsabend und im November ein CSU-Ehrenabend.

Seinen Vortrag stellte Baschnagel unter das Motto "Aus Tradition Zukunft gestalten". "Die positive Entwicklung der Gemeinde trägt klar die Handschrift der CSU", meinte er. Dabei verwies er auf die Süd-Erweiterung Altenstadts, den Bau zweier Schulen und Kindergärten, den Neubau des Rathauses, des Bauhofes und des Feuerwehrhauses sowie auf die Schaffung des Gewerbegebietes Haidmühle.

Im Hinblick auf die jetzige Situation forderte er für die Zukunft mehr Mut, neues Gewerbe in Altenstadt sowie das Ende des Verwaltungsstatus. Zudem wünsche er sich eine Gemeinde als "Kümmerer für Menschen und Themen", neue Impulse für Naherholung und eine Ortsverschönerung. "Mein Blick in die Zukunft lautet: Stärkung der CSU als Gemeinschaft, mehr Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeit. Die CSU wird wieder Wahlen gewinnen", sagte Baschnagel.

DelegierteZu Delegierten für die besondere Kreisvertreterversammlung zur Bundestagswahl wählten die Teilnehmer Markus Bayer, Margit Fiedler, Burkhard Hagemann, Günther Kamm, Elfriede Troglauer und Herbert Winter. (sm)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.