Mehr Wertschätzung für Personal
Robert Drechsel weiter Chef der Gastronomen im Landkreis und in Weiden

Die Führungsriege der Dehoga-Kreisverbandes Weiden-Neustadt mit dem Bezirksgeschäftsführer (von links): Thomas Heigl, Wolfgang Dagner, Ulrich J. Korb, Robert Drechsel, Beate Käse, Peter Siller, Wilhelm Hägler, Lenka Kraus und Markus Linsmeier. Drechsel dankte der aus dem Vorstand ausgeschiedenen Käs mit Blumen für ihr Engagement. Bild: adj

Die Gastronomen setzen weiter auf Robert Drechsel. Sie bestätigten den Weidener ("Alter Schuster") einstimmig als Vorsitzenden der Dehoga Bayern, Kreisstelle Weiden-Neustadt. In der Jahreshauptversammlung in "D'Wirtschaft" lobte Bezirksgeschäftsführer Ulrich J. Korb die Arbeit des Kreisverbandes.

Drechsel sprach den Fachkräftemangel und die Ausbildungssituation an und berichtete über die bayerische Woche der Ausbildung und die Ausbildungs-Botschafter. Patenschaften unterhält der Kreisverband mit der Mittelschule Neustadt, der Max-Reger-Schule Weiden (beide Yvonne Hägler) und der Mittelschule Weiherhammer (Edgar Krauß). Der Sprecher erwähnte Kochkurse, Ernährungslehre und Grillfest. Die Schmankerlwirte weiteten ihre Aktivitäten aus und bewirteten verschiedene Feste in Stadt und Land gemeinsam.

Bezirksgeschäftsführer Korb forderte dazu auf, mehr in ihre Mitarbeiter zu investieren und ihnen größere Wertschätzung entgegenzubringen. Dies sei die Grundlage für einen gesunden Betrieb. Die Gesetzeslage und die Vereine machten das Leben für die Betriebe immer komplizierter. Der Gast sprach von unlauterem Wettbewerb. Eine Urkunde für 40 Jahre Betriebsmitgliedschaft übergab Drechsel an die Betreiber des "Opatija". Er bedauerte, dass nicht alle Jubilare gekommen waren.

Bei den Neuwahlen wurde Drechsel erneut zum Vorsitzenden der Kreisstelle gewählt. Neuer zweiter Vorsitzender ist Peter Siller. Er löst Beate Käs ab, die nicht mehr kandidierte. Dritter Vorsitzender ist Edgar Krauß. Die Kasse führt Wilhelm Hägler, das Schriftliche erledigt Thomas Heigl. Die Kasse prüfen Wolfgang Dagner, Lenka Kraus (neu) und Markus Linsmeier. Delegierte zum Bezirk sind Robert Drechsel, Thomas Heigl und Peter Siller. Landesdelegierter ist Robert Drechsel. Fachbereichsvertreter sind Robert Drechsel (Gastronomie) und Thomas Heigl (Hotel).
Weitere Beiträge zu den Themen: Dehoga (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.