Altstadtfest Amberg
Programm im Englischen Garten komplett abgesagt

Freizeit
Amberg in der Oberpfalz
10.06.2016
4450
0
Amberg: Cafe Rossini | Alle Bierbänke umsonst aufgestellt: wegen des zu erwartenden Regens hat das Café Rossini seinen Beitrag zum Altstadtfest an beiden Tagen (Samstag und Sonntag) soeben komplett abgesagt. Grund sind laut Wirt Gerhard Spangler die befürchteten Schäden an den Grünanlagen. Der Rasen soll geschont werden. Der Boden ist durch die Niederschläge der vergangenen Tage bereits aufgeweicht. Das Cafe Rossini ist während des Altstadtfests aber geöffnet. "Es herrscht Terrassenbetrieb wie immer", sagt Spangler.

Wetterexperte Andy Neumaier hat für Samstag in Amberg noch releativ wenig Regen, allerdings Quell- und Schleierbewölkung vorhergesagt. "Im Laufe der Nacht regnet es gelegentlich, aber meist nur schwach", erklärte der Meteorologe. Auch für Sonntag sieht er nicht komplett schwarz. Die Sonne kämpfe hin und wieder gegen vereinzelte Regenschauer an. Flächendeckenden Niederschlag erwartet Neumaier nicht.

Im Englischen Garten hätte am Samstagabend eine "österreichische Nacht" mit der Band Austria 7 über die Bühne gehen sollen. Für Sonntag waren die Raith-Schwestern und der Blaimer gebucht. Susi Raith sagte gegenüber der AZ, die Absage sei bedauerlich, sei aber wetterbedingt von Anfang an im Raum gestanden. Am Sonntagabend wäre der Englische Garten einer der wenigen Plätze gewesen, auf dem das EM-Spiel Deutschland gegen die Ukraine live gezeigt worden wäre.

Unseren Live-Blog zum Altstadtfest mit allen aktuellen Meldungen rund um das Geschehen gibt's hier: Live-Blog
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.