Amberg plätschert ins Freibad-Vergnügen
25,5 Grad im Schwimmerbecken

Jetzt ist er endlich da, der Sommer - oder zumindest der Vorgeschmack davon. 24 Grad sagen die Meteorologen für heute Nachmittag in Amberg voraus. Da lohnt sich ein Ausflug in das städtische Hockermühlbad, zumal das Wasser im Schwimmerbecken mit 25,5 Grad sogar noch einen Tick wärmer ist, als die Außentemperatur. Rund 800 Gäste haben im Laufe des Dienstags schon ihre Bahnen gezogen. "Da ist noch ordentlich Luft nach oben", freut sich Stadtwerke-Sprecherin Karoline Gajeck-Scheuck auf das Sommer-Gastspiel heute. Bild: Hartl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.