Die Landschaft am Fluss in Amberg genießen
Plättenfahrten auf der Vils

Amberg kann auf eine fast tausendjährige Geschichte zurückblicken. Überragende Kirchen und türme, historische Bauten und die spätmittelalterliche Stadtmauer sind heute noch zeugen aus dieser Zeit. ein besonderes Highlight für Besucher: eine Fahrt mit der Plätte auf der Vils, der früheren Lebensader Ambergs

.

Direkt vor dem Wassertorbau der alten Stadtmauer, Ambergs originellem Wahrzeichen der „Stadtbrille“, öffnet sich die Landschaft am Fluss, präsentiert sich eine Parklandschaft so richtig zum Eintauchen.

Die Fahrt auf einem Vilskahn (wie aus früherer Zeit) führt durch das ehemalige Landesgartenschaugelände, das heute als Naherholungsgebiet für alle Amberger und Gäste dient. Besonders für die kleinen Gäste bietet sich mit einer Fahrt zum Piratenspielplatz ein erlebnisreicher Tag.

Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 14.00 bis 17.00 Uhr. Reservierungen für Gruppen sind auf Anfrage möglich.

Weitere Infoswww.amberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.