Doppel-Mixed-Turnier
Vorjahressiegerin setzt sich durch

Zum Doppel-Mixed-Turnier hat die DJK Ammersricht ihre Aktiven sowie die Tennissparte des SV Raigering eingeladen. Nachdem im vergangenen Jahr SV-Spartenleiter Stephan Schramm die Organisation übernommen hatte, oblag es heuer Herbert Madl von der DJK, das gut besuchte Turnier auszurichten. Bei strahlendem Spätsommerwetter gab es den ganzen Tag über interessante Duelle. Von Runde zu Runde wurde immer neu ausgelost, so dass es bis zum Schluss spannend blieb. Trotzdem konnte sich die Vorjahrssiegerin Sabine Strehl auch dieses Mal wieder als Siegerin durchsetzen. Satz- und punktgleiche Zweitplatzierte wurden Herbert Madl und Eduard Hanauer. Ein geselliges Essen in der DJK-Gaststätte, das auch als Abschluss der Saison diente, beschloss den Tennistag bei der DJK Ammersricht. Bild: hae

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.