Kinderfasching in St. Michael restlos ausverkauft
Sause ohne große Pause

Weil der Kinderfasching in St. Michael so beliebt ist, gibt's die Party gleich an zwei Tagen. Und auch diesmal hieß es wieder: ausverkauft! Zu der zweitägigen Party der Pfarrei waren insgesamt rund 360 kleine Maschkerer in den Pfarrsaal gekommen. Der Elternbeirat des benachbarten Kindergartens und die Pfarrjugend schafften es an beiden Tagen, mit fetziger Musik und vielen Bewegungsspielen den Nachwuchs in Stimmung zu versetzen. Im Nu war eine Faschingssause vom Feinsten in Gang. Höhepunkte waren die Auftritte der Ballettschule Winter, deren kleine Tänzerinnen mit ihren akrobatischen Leistungen das Publikum begeisterten. Für ein großes Hallo sorgte Esel Fridolin, der im Kreise der erstaunten Kinder tanzte, rechnete und auch den Jüngsten einen Ritt auf seinem Rücken erlaubte. Bild: ads

Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderfasching (78)St. Michael Amberg (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.