Neuer Buchclub für Jugendliche in der Stadtbibliothek: Literatur, Filme, Übernachtungen und ...
Coole Aktionen und ganz viel Lesestoff

Seit Anfang April gibt es YouLIT, den Buchclub für Jugendliche in der Stadtbibliothek. Das nächste Treffen ist für morgen anberaumt. Wer Lust hat, kann einfach vorbeischauen. Bild: hfz

Die Stadtbibliothek hat seit Anfang April eine neue, monatlich stattfindende Veranstaltung für Jugendliche im Programm. YouLIT ist der etwas andere Buchclub, der sich laut einer Pressemitteilung der Stadtbibliothek an Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren richtet. Bei den Treffen (jeweils am ersten Mittwoch im Monats von 16 bis 17.30 Uhr in der Jugendabteilung der Stadtbibliothek) ist einiges geboten: Die Teilnehmer reden über Bücher, sehen sich gemeinsam Filme an und übernachten auch mal in der Bibliothek. Vor dem nächsten Treffen am Mittwoch, 4. Mai, lädt die stellvertretende Bibliotheksleiterin Melanie Keil als verantwortliche Ansprechpartnerin nochmals alle Jugendlichen dieser Altersgruppe dazu ein, in der Bibliothek vorbeizuschauen und den Club mitzugestalten. Es gebe viele "coole Aktionen rund ums Buch" und jede Menge neuer Bücher. Wer zum ersten Mal dabei sei, soll einfach sein aktuelles Lieblingsbuch, seinen Comic oder sein Manga mitbringen.

Eine Anmeldung ist für den Buchclub nicht nötig. Es genügt, um 16 Uhr vor Ort zu sein. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos gibt es bei der Stadtbibliothek (09 621/10 234: E-Mail: stadtbibliothek@amberg.de).

Buchclub-TreffenNeben der nächsten Zusammenkunft am Mittwoch, 4. Mai, stehen heuer noch an folgenden Mittwochnachmittagen jeweils von 16 bis 17.30 Uhr Treffen auf dem Terminplan: 8. Juni (am 1. Juni hat die Stadtbibliothek geschlossen), 6. Juli, 3. August, 7. September, 5. Oktober, 2. November und 7. Dezember.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.