Neues Programmheft ist da!
Vorfreude auf Ferien

Nur noch fünf Wochen, dann sind wieder Ferien. Die Stadt hat in Kooperation mit Vereinen und Verbänden nicht nur für Pfingsten viele Freizeitangebote zusammengestellt. Auch im Sommer und Herbst ist was geboten. Bild: hfz

Viele Kinder konnten es kaum noch erwarten, weil es wieder viele interessante Angebote gibt. Und Eltern sind froh, weil sie sich Freizeitbeschäftigung nicht jeden Tag einfallen lassen müssen: Das neue Ferienprogramm ist da.

Amberg. Das Heft liegt seit vergangener Woche vor. Mit 178 Veranstaltungen garantiert es laut einer Mitteilung aus dem Jugendamt viel Spaß und Abwechslung an Pfingsten, im Sommer und im Herbst. Ab sofort nimmt die kommunale Jugendarbeit Anmeldungen entgegen.

Die Broschüren wurden bereits in den Schulen und Kindergärten verteilt. Weitere Exemplare liegen an öffentlichen Stellen wie dem Jugendzentrum, der Stadtbibliothek oder der Tourist-Information aus.

Vereine, Verbände und Einrichtungen bieten Kindern und Jugendlichen eine Auswahl an Zeltlagern, Freizeiten, Ausflügen, Schnupperkursen, künstlerischen, musikalischen und sportlichen Aktivitäten an. Auch verbilligte Eintrittskarten für das Minigolfen und Standplätze für den Kinder- und Jugendflohmarkt am Altstadtfestsonntag können über das Ferienprogramm erworben werden.

Die Anmeldungen erfolgen unter www.jugendzentrum.amberg.de/ferienprogramm. Am Donnerstag, 21. April, werden unter den bis dahin eingegangenen Anfragen die Plätze vergeben beziehungsweise ausgelost. Weitere Bewerbungen für die Restplätze sind bis jeweils zwei Wochen vor Ferienbeginn möglich.

Die Bestätigung erhalten die Eltern ab 21. April per E-Mail. Bezahlen müssen sie jeweils in einem zweiwöchigen Zeitraum vor den Ferien. Eine finanzielle Unterstützung ist laut der Mitteilung durch das Bildungs- und Teilhabepaket sowie durch den Ferienpass möglich. Nähere Auskünfte erteilen das Amt für soziale Angelegenheiten beziehungsweise das Jobcenter. Grundsätzliche Fragen zum Ferienprogramm werden per E-Mail an Jugendarbeit@Amberg.de oder unter 6 50 91 01 beantwortet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jugendamt (20)Ferienprogramm (393)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.