Open-Air-Events melden
Amberg feiert nach Plan

Musik erwünscht, Anmeldung auch. Wer für den Sommer ein Fest plant, der sollte bereits jetzt beim Ordnungsamt vorstellig werden. Bild: hfz

In Amberg wird planmäßig gefeiert: Das Amt für Ordnung und Umwelt macht darauf aufmerksam, dass auch im Jahr 2016 Open-Air-Veranstaltungen mit Musik im Stadtbereich (insbesondere, wenn sie in den Abendstunden stattfinden) nur nach dem Veranstaltungskonzept genehmigt werden können. Die Behörde bittet daher alle Organisatoren ihre jetzt schon bekannten Events unter freiem Himmel unter Angabe von Datum, Ort und Zeit bis spätestens Freitag, 11. März, beim Ordnungsamt, Herrnstraße 1 bis 3, (09621/10-293 oder 10-294), zu melden. Weitere Veranstaltungen können laut Pressemitteilung aus dem Rathaus jederzeit nachgemeldet werden, allerdings möglichst drei Monate vor dem jeweiligen Termin. Dann wird unter anderem auch geprüft, ob sich dieser mit einer anderen gemeldeten Veranstaltung überschneidet.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.