Reise-Freunde spenden Werbe-Zug an Riedener Club
Diesellok wird digital

Johann Preßl (links) von den Amberger Reise-Freunden schenkte Reinhard Roth einen Werbe-Zug seines Vereins für die Riedener Modelleisenbahnanlage. Bild: pßl

Der Modelleisenbahnclub Rieden ist jetzt stolzer Besitzer eines Werbe-Zugs der Amberger Reise-Freunde. Vorsitzender Reinhard Roth freute sich über den Neuzugang, weil die Reise-Freunde oft mit historischen Zügen unterwegs sind, was gut zum Club passt. Die Diesellok (Modell Typ ER 20) samt Wagen vom Jubiläum der Bayerischen Ostbahn zum 150-jährigen Bestehen der Linie Nürnberg-Schwandorf wird künftig auf der Anlage in Rieden ihre Runden drehen. Und zwar laut Roth digital gesteuert als weitere Bereicherung der großen Modellbahnwelt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.