Sommerfest im Cafe Rossini
Samba am Stadtgraben

Ein paar Grad fehlten noch, dann wäre es wirklich die heißeste Nacht des Jahres geworden: Rund 1000 Besucher strömten am Samstagabend zum Sommerfest des Cafés Rossini in den Englischen Garten.

Die Gruppe "Bandua du Brasil" begeisterte das Publikum nicht nur mit flotten karibischen Klängen, sondern auch mit gut aufgelegten Tänzerinnen in bunten Kostümen. Am Sonntag gab es eine Zugabe mit der italienischen Nacht und der Italo-Pop-Band "I Colci Signori". Bild: Steinbacher
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.