Übung am Lagerfeuer: Fett mit Wasser löschen

Dem schlechten Wetter trotzten die Ammersrichter Jungfeuerwehrler bei ihrem Zeltlager. Bild: tne

Ammersricht. 20 Jugendliche der Ammersrichter Feuerwehr und sechs Betreuer haben ihre Zelte in Lückenrieth bei Leuchtenberg aufgeschlagen. Nach getaner Arbeit (Ausheben der Feuerstelle, Herrichten des Brennholzes und Errichten eines Badestegs in die Luhe) standen Gemeinschaftsaktionen wie Ringtennis, Kochen und Singen am Lagerfeuer auf dem Programm.

Vom schlechten Wetter ließen sich die Ammersrichter Nachwuchsfeuerwehrler ihre gute Laune nicht vermiesen. Stattdessen stellten sie bei der Olympiade unter Beweis, was sie bereits können. Auch die Ausbildung kam nicht zu kurz. So wurde neben der Ersten Hilfe auch abends am Lagerfeuer wieder eindrucksvoll gezeigt, was passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser löscht. Jugendwart Bastian Prechtl freute sich über ein gelungenes Zeltlager.
Weitere Beiträge zu den Themen: Zeltlager (46)Jugendfeuerwehr Ammersricht (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.