Deutscher Rap von Edgar Wasser im Vis á Vis

Bild: hfz
Edgar Wasser ist ein deutscher Rapper aus München. Er wurde eigentlich in Chicago geboren, zog aber im Alter von drei Jahren mit den Eltern nach München. Edgar Wasser rappt seit 2007 und macht seine eigenen Beats seit 2010. Der deutschsprachige Sprechgesangskünstler erfindet zwar das Rad nicht neu, aber dafür ein Mittel zum absoluten Glück: sinnfreie Musik. Geht es um ihn, fallen die Worte Zynismus, Sarkasmus und Ironie, fast so, als gebe es zwischen diesen Dingen keinen Unterschied. Wasser bedient sich sowohl musikalischer Elemente des Old-School-Hip-Hops sowie auch der neuen Welle deutschsprachiger Rapmusik. Am Samstag, 7. Mai, gastiert er um 21 Uhr im Vis á Vis in Amberg. Karten: "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.