Folk-Pop-Band Wait for June auf Bayern-Hessen Tour
Alle warten auf June

"Wir sind seit Mittwoch auf unserer Bayern-Hessen Tour unterwegs. Heute, am dritten Abend, sind wir hier in Amberg", erklärte Jule Jochem. Sie und ihre Folk- Pop-Band Wait for June gaben zusammen mit dem Fingerstyle Gitarristen Florian Faber ein Gastspiel in der Beanery. Die Musiker sind dieses Jahr zum zweiten Mal gemeinsam auf Tour.

Nach Amberg verschlagen hat es die fünf jungen Leute durch ihren Bassisten, der gebürtiger Sulzbacher ist. Den Anfang machte Florian Faber. Er stellte eindrucksvoll unter Beweis, was ein einzelner Musiker mit ein bisschen Unterstützung durch technische Hilfsmittel aus einer einfachen Akustikgitarre herausholen kann. Den Korpus seiner Westerngitarre nutze er gleichzeitig als Percussionsinstrument. "Ich hab mir das Gitarrespielen anfangs autodidaktisch beigebracht", erzählte er. Heute ist der 31-Jährige neben seiner Leidenschaft als Musiker hauptberuflich Lehrer für Deutsch und Musik. "Ich habe klassische Gitarre studiert."

Als Solokünstler ist der Gießener seit fünf Jahren unterwegs. Wait for June überzeugte durch ihre große Bandbreite an verschiedenen Instrumenten. Neben der klassischen Besetzung einer Popband, waren auch Banjo, Geige und sogar ein Glockenspiel vertreten. Den Abend beendeten sie mit ihrer Interpretation des Cindy-Lauper-Klassikers "Girls just wanna have fun".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.