Großer Weißwurst-Treff

Sie ist weiß, warm und schmeckt besonders gut mit süßem Senf: Zu Ehren der Weißwurst lädt die Metzgerinnung am Sonntag, 17. Mai, auf den Marktplatz. Von 11 bis 13 Uhr besteht die Gelegenheit zum Frühstück mit OB Michael Cerny, Landrat Richard Reisinger und Landesinnungsmeister Georg Schlagbauer. Natürlich gibt sich auch Weißwurstkönigin Steffi I. die Ehre. Die größte Gruppe, die ihre Anwesenheit mit einem Selfie und einer Unterschriftenliste dokumentiert, kann einen 200-Euro-Gutschein bei einem Metzger ihrer Wahl gewinnen. Abzugeben sind Bild und Liste bei jeder Metzgerei in Amberg.

Das Geld, das aus der Aktion übrig bleibt, wird unter dem Motto "Wir stillen den Bildungshunger" gespendet, informierte Obermeister Herbert Hottner. Die Weißwürste am Sonntag liefern die Metzgereien Lindner, Hirsch, Hottner und Englhard. Außerdem wurden rund 100 Flüchtlinge eingeladen. "Die unterschiedlichsten Kulturen treffen auf die bayerische Urkultur", macht Hottner Appetit auf die Aktion am Marktplatz. Und sogar an Moslems sei gedacht worden: Sie dürfen Obatztn probieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.