Kinderkanal berichtet am Samstag aus Amberg
Checker Tobi hebt voll ab

Es ist natürlich schon ein paar Wochen her, dass Checker Tobi alias Tobias Krell (vorne) zu Besuch in Amberg war. Norman Bernschneider (hinten) stellte dem Produktionsteam einen seiner Flugapparate zur Verfügung. Bild: hfz

Die Kinder lieben ihren Checker Tobi, der im Kinderkanal Kika viel Wissen mit noch viel mehr Spaß verbreitet. Diesen Samstag kommt Checker Tobi unter anderem aus Amberg. Thema der Sendung ist nämlich das Fliegen in seiner ganzen Bandbreite.

Und in Amberg lebt Norman Bernschneider, der sich nicht nur sehr intensiv mit den Gleitern beschäftigt hat, mit denen sich Otto Lilienthal erstmals in die Lüfte geschwungen hat. Norman Bernschneider baut diese Fluggeräte auch nach. Einige dieser Bernschneider-Gleiter sind übrigens tatsächlich schon geflogen. Für das Produktionsteam der Sendung Checker Tobi Anlass genug, dem Tüftler einen Besuch abzustatten.

Versteht sich, dass sich Tobi selbst in den Flugapparat einspannen lässt, um wie einst Otto Lilienthal die Erdanziehungskraft zu überwinden. Ob er tatsächlich fliegt, erfahren die Kinder und ihre Eltern am Samstag zwischen 19.25 und 19.50 Uhr im Kika. Dann heißt es dort: Checker Tobi: Der Traum-vom-Fliegen-Check.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.